Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

Dieser Beitrag wurde unter Hamas, Israel, Jerusalem, Terror abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa

  1. Zensur für anti-Antisemitismus?

    Nach 2000 Jahren Judenhass und 70 Jahren Israelhass hat sich der Jüdische Staat Israel entschlossen, sich gegen die islamisch-arabische Propaganda zu wehren. Israel hat bei militärischen Auseinandersetzungen immer gesiegt. Bei der perfekten antiisraelischen Propaganda der arabisch-islamischen PR-Maschine jedoch verloren.

    Die ständige Hetze gegen Israel und gegen Juden muss aufhören. Besonders die verlogene BDS-Bewegung, die nicht dem Wohl der Palästinenser dient, sondern eine Waffe ist, um Israel und das Judentum zu zerstören.

    Ich verweise auf den Artikel “Taking the fight against BDS to social media” vom 16. Juni http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4976361,00.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.